###TOPNAV###
366 Treffer:
Stadtführung  
Buchung / Anfrage  
Stadtführungen Berlin  
Stadtführungen in Berlin  
Beitrag  
Logo zur Startseite sprungmarke  
Blog  
Logo zur Startseite Willkommen im StattReisen-Blog Wir gehen jeden Tag mit offenen Augen begeistert durch die Stadt und entdecken ständig Neues, was unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht, oder Orte, wo sich eine neue Entwicklung ankündigt. Wir möchten Euch an unseren Entdeckungen und unseren Diskussionen teilhaben lassen. Denn wie wir die Stadt sehen, hat viel mit unseren Wahrnehmungen, Geschichten und Lebenskonzepten zu tun – und ist daher kontrovers. Hier sollt Ihr noch mehr darüber erfahren, wie wir arbeiten, was uns gerade beschäftigt und wofür wir in Berlin stehen. So erfahrt Ihr auch noch mehr über Orte und Zusammenhänge, die auf einem Stadtrundgang zu kurz kommen. Ab und zu werdet Ihr auch eine pointierte Kritik lesen, was uns nicht passt. Dabei interessiert uns auch Eure Meinung, denn die kann vielleicht zu einem neuen Stadtspaziergang führen … Alle Blog-Einträge könnt Ihr kommentieren. Über Eure Anregungen und Meinungen freuen wir uns. Nutzt dazu unser Feedback-Formular – Danke!  
StattReisen-Card  
StattReisen-Card          bestellen   StattReisen-Card Ganz Berlin in der Tasche Kostenlos mit der StattReisen-Card: Hundert verschiedene Stadtspaziergänge an über 400 Terminen im Jahr. Dazu Exklusivveranstaltungen. Mehr Berlin geht nicht. Mit der StattReisen-Card liegt Ihnen Berlin zu Füßen. 90 Euro für ein Jahr. Noch mehr Vorteile: Die StattReisen-Card ist in Berlin übertragbar Sie ist auch in anderen Städten nutzbar, wo es StattReisen gibt Sie werden zu vier Exklusivveranstaltungen pro Jahr eingeladen, zu Orten, wo nicht jede/r hinkommt 10 Euro Rabatt bei Gruppenbuchungen, z.B. für eine Geburtstagsfeier Sie erfahren immer, was los ist, und lernen nette Leute kennen Wir setzen ganz Berlin auf eine Karte! StattReisen-Card bestellen Mit Bestellformular oder telefonisch (455 3028) oder auf einem unserer Stadtspaziergänge: Teilen Sie uns Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer und ggf. E-Mail-Adresse mit. Sie erhalten die StattReisen-Card innerhalb von drei Tagen mit der Post. StattReisen-Card schenken Das ideale Geschenk zu Weihnachten oder zum Geburtstag oder wenn Sie einen lieben Kollegen verabschieden. Weitere Geschenkideen hier weitere Geschenkideen > hier  
40 Jahre Tanzfabrik: Die Institution für zeitgenössischen Tanz  
Welche sind eigentlich die Orte des Tanzes in dieser Stadt? Viele – vor allem junge Leute – mögen an Berghain, Matrix & Co denken, Orte zum Abhotten und des Stell-dich-ein. Wer kommt rein? Aber Tanz ist mehr: Kunst, Experiment, Gestaltung des Raumes. Und auch dafür gibt es besondere Orte, die uns Gabriele Reuter von der Tanzfabrik am kommenden Sonnabend (14. Juli) zeigt. Nora Göres schrieb zum Jubiläum den folgenden Blogbeitrag.  
Weltstadt Kreuzberg – Stadtrundgang durch das andere Berlin  
Türkische, polnische und schwäbische Kreuzberger beleben den sicher buntesten Stadtteil Berlins. Kirche, Synagoge und Moschee stehen hier dicht beieinander. Döner Kebab, Käsespätzle und Bouletten stehen auf vielen Speisekarten. Um das bunte und vielfältige Berlin kennen zu lernen, führt der Weg fast zwangsläufig nach Kreuzberg oder Neukölln. Hier erfahren Schüler*innen, wie eine Zuwanderergesellschaft funktionieren könnte oder wie sich aktuelle gesellschaftliche Veränderungen konkret zeigen.  
Jetzt die besten Plätze sichern! Unverbindliche Voranmeldung für 2019  
Auch wenn es noch lange hin noch gar nicht konkret ist: Es lohnt sich, schon jetzt an Ihre Klassenfahrt im kommenden Jahr zu denken, zumindest wenn es nach Berlin gehen soll. Denn Berlin ist Klassenfahrtziel Nummer Eins und die bevorzugten Unterkünfte sind in den heißen Wochen oft ein Jahr im Voraus bereits ausgebucht.  
[StattReisen Berlin Tour] Die Rote Insel Schöneberg  
Die Rote Insel Schöneberg Sie ist komplett von Schienensträngen eingeschnürt, aber warum rot? Beherrschend ist der Gasometer, Verkünder längst vergangener Zeiten, als einst auch Marlene Dietrich auf der Insel das Licht der Welt erblickte. Und zwar in der heutigen Leberstraße. Deren Namensgeber, Julius Leber, begegnen wir auf dem Rundgang immer wieder – aber auch anderen bekannten und unbekannten Personen, die das Rote der Insel verkörpern.  

Berlino: città del Muro?

Visite guidate

Italiani residenti a Berlino presentano la loro città

Per 28 anni il Muro ha diviso la città in due mondi politicamente e socialmente differenti. Seguendo il precorso di quel Muro scopriamo in realtà una nuova metropoli orgogliosa della propria identità e varietà, che tuttavia non intende dimenticare il proprio passato.

La nostra passeggiata, partirà dalla Porta di Brandeburgo (simbolo che meglio esprime tutto questo). Da qui ci avvieremo verso Potsdamer Platz, che architetti di fama internazionale come Renzo Piano hanno fatto resuscitare dalle ceneri dei bombardamenti per trasformarla in un moderno centro.

Il nostro percorso ci porterà poi in luoghi di commemorazione, come il monumento alla memoria degli ebrei europei uccisi durante il regime nazista e la mostra intitolata "Topografia del terrore". Troveremo poi resti originali del Muro e curiose riproduzioni della realtà della guerra fredda come il Checkpoint Charlie, oasi di verde come il Tiergarten e della cultura come l’imponente Filarmonica, tempio della musica famoso in tutto il mondo e ci immergeremo infine nella varietà del vivere quotidiano in uno dei quartieri più vivaci e controversi: Kreuzberg, che raggiungeremo con la metropolitana, come fa la maggior parte dei berlinesi. Una passeggiata che lascerà il segno!

  • Punto di incontro: Informazione turistica alla Porta di Brandeburgo, lato Pariser Platz
  • Durata: ca. 2 ore
  • I gruppi possono prenotare telefonicamente chiamando i seguenti n.
    0049-(0)30-4553028 (per chi parla inglese o tedesco)
    0049-(0)1749061037 (per chi parla solo italiano)
  • Oppure più semplicemente inviateci una mail al seguente indirizzo, in qualsiasi lingua

StattReisen Berlin

Con la visita guidata di StattReisen Berlin potrete conoscere una città in continua trasformazione. Scoprirete non solo la sua storia, ma anche la vita quotidiana della metropoli più interessante, vivace ed attraente d’Europa. Italiani che, attirati da tanto fascino, hanno deciso di fermarsi qui, avranno il piacere di mostrarvi da berlinesi entusiasti le molteplici facce di una realtà poliedrica e vi faranno scoprire tante prospettive inaspettate. Lasciatevi guidare, di tanto entusiasmo ci si può e ci si deve fidare!

Venite con noi!

Contatto