###TOPNAV###
343 Treffer:
Stadtführung  
Buchung / Anfrage  
Kontakt  
Buchung | Anfrage Kontakt E-Mail an StattReisen Berlin Telefon: (030) 455 30 28 Fax: (030) 45 80 00 03 E-Mail: info(at)stattreisenberlin.de Geschäftszeiten: Mo. - Fr. 09.00 - 16.00 Uhr Bei Anrufen aus dem Ausland ersetzen Sie bitte (030) durch +4930. When calling from abroad please replace (030) by +4930. Anschrift und Geschäftsstelle StattReisen Berlin Liebenwalder Straße 35a 13347 Berlin Allemagne/Germany Im Wedding, im Karl-Schrader-Haus, nahe der Ecke Malplaquetstraße Verkehrsverbindungen U-Bahnhof Seestraße (U6, Bus 120) U-Bahnhof Nauener Platz (U9) Straßenbahnhaltestelle Osram-Höfe (M13, 50)  
Stadtführungen Berlin  
Stadtführungen in Berlin  
Klassenfahrten  
Stadterkundungsprogramme und Unterkunftsvermittlung in Berlin für Klassenfahrten  
Stadterkundungen für Schulklassen in Berlin  
Berlin entdecken Stadterkundungen für Schulklassen Ob zum ersten Kennenlernen oder mit thematischem Schwerpunkt – hier finden Sie das passende Angebot für Ihre Schulklasse. Themen und Führungen Berlin zum Einsteigen Auf Schienen durch die Berliner Stadtlandschaft Konsum, Rausch und Abgründe: Die City West Berlin quer: Vom Hbf. zum Potsdamer Platz Geschichte und Politik Grenzgänge – grenzenlos: Am Mauerstreifen Preußen, Paläste und große Politik Olympia 1936: Spiele mit dem Tod Alle Geschichts- und Politiktouren Leben in der Großstadt Weltstadt Kreuzberg Wege in das jüdische Berlin Muslime in Berlin Mehr Leben in der Großstadt Die andere Seite von Berlin Graffiti - Kunst mit Risiko Nachtwelten Marzahns Metamorphosen Berlin literarisch Mit Franz Biberkopf durch den wilden Osten    Fontanes Wanderungen durch die Metropole Brechts letzte Wege: Mit Tondokumenten Alle literarischen Spaziergänge Stadtrallyes Stadterkundungsspiel: Mit Fotoapparat und Fragebogen durch Berlins Stadtteile  Die Jagd nach Mister X Etwas anderes Sie haben nicht das Passende gefunden? Wir haben noch mehr im Angebot. Oder Sie lassen sich am besten von uns telefonisch beraten. Unser Konzept Die Stadt als Bildungserlebnis Gerade für Schulklassen empfehlen wir Erkundungen zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die Schüler/innen sind näher am Geschehen, ihre Aufmerksam richtet sich auf die Situation vor Ort, die Eindrücke sind viel direkter als bei einer Stadtrundfahrt mit dem Bus. Dialogisches Prinzip Auf den Stadtführungen werden die Jugendlichen mit ihren Vorstellungen einbezogen und zu Diskussionen angeregt. Ideale Ergänzung für den Schulunterricht Für Lehrerinnen und Lehrer bietet unser Erkundungsprogramm durch die Verknüpfung von authentischen Orten und die inhaltliche Vermittlung eine ideale Ergänzungen zum Schulunterricht. Beratung Um genau auf Ihre Wünsche und Vorstellungen einzugehen, legen wir großen Wert auf eine gute Beratung, damit Sie genau das passende Programm erhalten. Buchung / Anfrage Newsletter bestellen  
Studienreisen  
Studien-, Städte- und Bildungsreisen nach Osteuropa, Südosteuropa, in den Westen, in den Süden und innerhalb Deutschlands.  
Berlin literarisch  
Berlin literarisch Schriftsteller und Schauplätze  
Literarische Spaziergänge  
Literarische Spaziergänge Stadtführungen zu Schriftstellern und Schauplätzen Buchung / Anfrage  
Migration und Vielfalt der Kulturen  
Migration und Vielfalt der Kulturen Stadtrundgänge zum multikulturellen Berlin Buchung / Anfrage  
Kiezspaziergänge  
Kiezspaziergänge Berliner Vielfalt in den Stadtteilen Buchung / Anfrage  
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stadtführungen und Berlin-Programme

Für alle Kunden ohne gesondertem Gruppenvertrag

1. Buchung

Die Anmeldung von Veranstaltungen kann mündlich oder schriftlich erfolgen. 

Der Vertrag wird erst mit der schriftlichen Bestätigung durch StattReisen Berlin wirksam.

2. Rücktritt durch den Kunden

Der Rücktritt kann jederzeit erfolgen. Maßgeblich ist der Zugang der Rücktrittserklärung bei StattReisen Berlin.  Tritt die anmeldende Person vom Vertrag zurück oder nimmt er/sie einen vereinbarten Termin nicht wahr, ohne vorher vom Vertrag  zurückzutreten,  kann StattReisen Berlin eine angemessene Entschädigung verlangen. StattReisen Berlin kann den Schaden konkret berechnen oder nach seiner Wahl einen pauschalierten Ersatzanspruch geltend machen.

Dieser beträgt

  • vom 7. bis 1. Tag vor dem vereinbarten Termin: 50% des Gesamtpreises
  • danach: 100% des Gesamtpreises

3. Rücktritt und Kündigung durch StattReisen Berlin

StattReisen Berlin kann vom Vertrag zurücktreten oder den Vertrag kündigen:

  1. wenn der vereinbarte Preis ungeachtet einer Mahnung nicht vertragsgemäß bezahlt wird;
  2. wenn einzelne Teilnehmer/innen oder die ganze Gruppe ungeachtet einer Abmahnung, soweit es einer solchen bedarf, sich in einem solchen Maß vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. 

Tritt StattReisen Berlin vom Vertrag zurück oder kündigt aus einem der obengenannten Gründe, so behält StattReisen Berlin den Anspruch auf den Gesamtpreis, muss jedoch den Wert der ersparten Aufwendungen sowie diejenigen Vorteile anrechnen lassen, die es aus einer anderweitigen Verwendung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen erlangt, einschließlich der ihm von den Leistungsträgern gutgebrachten Beträge.

4. Leistungen und Leistungsänderungen

Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der bestätigten Anmeldung und ggf. dem für die Gruppe gefertigten Programm. Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung durch StattReisen Berlin.
Abweichungen vom verträglich vereinbarten Inhalt des Vertrages, die nach Vertragsschluss notwendig werden und von StattReisen Berlin nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt worden sind, sind nur zulässig, soweit die Änderungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt des vereinbarten Programms nicht beeinträchtigen.
Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängel behaftet sind. StattReisen Berlin setzt seine Vertragspartner unverzüglich über notwendige Leistungsänderungen in Kenntnis.

Bei Umbuchung der vereinbarten Leistungen oder des vereinbarten Termins kann StattReisen Berlin eine Umbuchungsgebühr in Höhe von 10% des Gesamtpreises verlangen.
Bei Nichteinhaltung der vertraglich vereinbarten Uhrzeit bzw. Verspätung von mehr als 15 Minuten besteht kein Leistungsanspruch.
Bei Stadterkundungen zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmittel führen wir maximal 25 Personen in einer Gruppe. Für andere Stadtführungsangebote werden individuelle Teilnehmerbegrenzungen festgelegt. Bei Überschreitung der maximalen bzw. vertraglich vereinbarten Teilnehmerzahl sind die eingesetzten Stadtführer/innen berechtigt, auf die schriftlich vereinbarte Teilnehmerzahl zu bestehen. Nur in Ausnahmefällen wird ein Überschreiten der Teilnehmerzahl akzeptiert. In diesem Fall berechnet StattReisen Berlin eine zusätzliche Gebühr in Höhe von mindestens € 50,-.

 

StattReisen Berlin GmbH
Liebenwalder Straße 35a
13347 Berlin
Tel.: (030) 455 30 28
Fax: (030) 45 80 00 03
E-Mail
www.StattReisenBerlin.de
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 103257 B